Bis zur WM 2026 dauert es noch ein wenig und daher steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht Fest, welches Land bzw. Länder die 23. Fußball Weltmeisterschaft austragen werden. Die Bekanntgabe des Gastgebers der WM 2026 soll am Vortag des Eröffnungsspiel der WM 2018 erfolgen, d.h. am 13. Juni 2018.

Für die Austragung der Fußball Weltmeisterschaft 2026 gab es zwei Bewerber. Neben Marokko haben sich Kanada, USA und Mexiko zusammengeschlossen und sich für die Endrunde der WM 2026 beworben.

————————

UPDATE: 26. März 2018

Die FIFA hat zwei Bewerbungsdossiers für die Austragung der WM 2026 erhalten. Die Fußballverbände Kanadas, Mexikos und der USA haben eine gemeinsame Bewerbung abgegeben. Die Zusammenfassung des Bewerbungsdossiers seht ihr hier: Bewerbungsdossier Kanada, Mexiko, USA.

Der marokkanische Fußballverband ist der zweite Bewerber mit folgendem Bewerbungsdossier.

————————

UPDATE: 27. April 2018

Vergabe der WM 2026 – Vorwürfe gegen FIFA

————————

Weitere Informationen folgen.

 

Teilen.

Über den Autor

Hat die WM Freunde App entwickelt.

Kommentar schreiben