Bis zur Fußball Weltmeisterschaft in Russland sind es nur noch wenige Monate und für die WM-Teilnehmer wird es langsam ernst. Die WM Freunde zeigen euch die wichtigsten Termine der deutschen Nationalmannschaft bis zum Endspiel am 15. Juli 2018.

15. Mai – Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders
Im Fußballmuseum in Dortmund wird Bundestrainer Joachim Löw den vorläufigen Kader für die WM 2018 bekanntgeben. Der Kader umfasst nach dieser Nominierung 30 Spieler, die potentielle Kandidaten für die Weltmeisterschaft sind.

23. Mai – Beginn Trainingslager
Die deutsche Nationalmannschaft beginnt ihr Trainingslager in Eppan Südtirol am 23. Mai 2018.

02. Juni – Testspiel gegen Österreich
In Klagenfurt tritt die Nationalmannschaft im Zuge des Trainingslagers gegen Österreich an.

04. Juni – Bekanntgabe des offiziellen WM-Kaders
Bundestrainer Joachim Löw muss sich am 04. Juni 2018 auf 23 Spieler festlegen, die den offiziellen WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft bilden.

08. Juni – Testspiel gegen Saudi-Arabien
Vier Tage nach Bekanntgabe des offiziellen WM-Kaders findet ein letztes WM-Vorbereitungsspiel gegen Saudi-Arabien statt.

12. Juni – Reise nach Russland und Bezug des WM-Quartiers
Die deutsche Nationalmannschaft reist am 12. Juni 2018 nach Russland genauer gesagt nach Watutinki nahe der russischen Hauptstadt Moskau.

17. Juni – Erstes Gruppenspiel gegen Mexiko
Den WM-Auftakt bestreitet die deutsche Nationalmannschaft gegen Mexiko

23. Juni – Zweites Gruppenspiel gegen Schweden

27. Juni – Drittes Gruppenspiel gegen Südkorea

Teilen.

Über den Autor

Hat die WM Freunde App entwickelt.

Kommentar schreiben