Die Vorfreude auf die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland wächst. Am 14. Juni 2018 beginnt eines der größten Sportereignisse des Jahres und im Gegensatz zur WM 2014 in Brasilien erwarten unsere humanere Anstoßzeiten.

Generell gilt eine Zeitverschiebung von 2-3 Stunden abhängig von den Spielorten. Die meisten Stadien sind allerdings nur eine Stunde voraus. Das bedeutet beispielsweise für das Eröffnungsspiel und das Endspiel (beide finden im Luschniki-Olympiastadion Moskau statt), die beide um 18:00 Uhr Ortszeit stattfinden, das in Deutschland um 17 Uhr Anpfiff ist.

Spiele (MESZ) Mitteleuropäische Sommerzeit:

Gruppenphase: 14:00 Uhr, 17:00 Uhr, 20:00 Uhr

Achtel-/Viertelfinale: 16:00 Uhr, 20:00 Uhr

Halbfinale: 20:00 Uhr

Finale: 17:00 Uhr

 

Die genauen Anstoßzeiten für jedes Spiel können unserem Spielplan entnommen werden. 

Share.

Über den Autor

Hat die WM Freunde App entwickelt.

Leave A Reply